Werdegang: 



1975

 geboren in St. Petersburg (Russland)

2003

Diplomabschluss am FASK Germersheim
(Universität Mainz) als
 Diplom-Übersetzerin 
Sprachkombinationen: Deutsch-Russisch,
Deutsch-Italienisch

1998 – 2002

Kunden- und Partnerbetreuerin im Telekommunikationsbereich
(zuständig für den russischen Sektor) 

2006 – 2008

kaufmännische Mitarbeiterin im Geschäftsbereich
International mit Schwerpunkt Osteuropa/ GUS/
Russland bei der IHK Rhein-Neckar  

2008 – 2010

Projektbegleiterin am Wissenschaftlichen
Institut der Praxisärzte (Mitarbeit an einem

WHO-Projekt)

seit 2010

selbständig als Dipl.-Übersetzerin und
Dolmetscherin für russische Sprache,
vorwiegend im medizinischen Bereich